Private Krankenversicherung 

"Lohnt sich nur für Beamte"

Artikel aus dem Tagesspiegel

 

 

 Änderungen zum Jahreswechsel

 zum 1. Januar 2022

sind folgende Werte für Mitglieder der KSK zu berücksichtigen:

 

Die Grenze für nichtkünstlerischen/selbständigen

Hinzuverdienst beträgt für die Jahre

2020, 2021 und 2022

15.600 Euro

 

Der Abgabensatz (Künstlersozialabgabe) für Verwerter beträgt

                                                                        2021   4,2%

                                                              2022   4,2%

 

Einkommen bis 10.347 Euro plus 8.388 Euro pro Kind 

(Ergebnis der Gewinn- und Verlustrechnung

abzüglich Sonderausgaben und Vorsorgeaufwendungen) sind steuerfrei!

 

 

 

                               

                   

 

 

 

Beratung Künstlersozialabgabe